Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schleswig-Holsteiner gewinnt 2,27 Millionen Euro in Lotterie

08.02.2021 - Ein Spieler aus Schleswig-Holstein hat am Wochenende in der Umweltlotterie «Bingo!» 2,27 Millionen Euro gewonnen. Als einziger Teilnehmer hatte der Glückspilz einen dreifach Bingo auf seinem Los, wie NordwestLotto am Montag mitteilte. Damit ging bereits der zweite «Bingo!»-Jackpot in Folge nach Schleswig-Holstein.

  • Euro-Banknoten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Euro-Banknoten. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der vorangegangene Jackpot in Höhe von 2,7 Millionen Euro war Ende 2020 geknackt worden. Im laufenden Jahr hat es bereits drei Lotto-Millionengewinne im Norden gegeben.

Aus den Erträgen der Umweltlotterie werden regionale Natur- und Umweltschutzprojekte unterstützt. Über die Lotterie wurden im nördlichsten Bundesland im vergangenen Jahr 3,3 Millionen Euro Fördermittel für entsprechende Projekte bereitgestellt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren