Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Segnung von Geisterbahn: Frühlingsdom öffnet am Freitag

20.03.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger Frühlingsdom eröffnet am Freitag mit neuen Attraktionen. Bis zum 22. April laden mehr als 250 Schausteller auf das Heiligengeistfeld ein, nur am Karfreitag bleibt das Volksfest geschlossen. Unter den 230 Attraktionen befinden sich Klassiker wie Riesenrad und «Fuzzys Lachsalon», aber auch Neuheiten wie die «Hamburger Geisterfabrik». Die Fassade ist 42 Metern lang und damit ist sie nach Angaben der Schaustellerfamilie Rasch die größte transportable interaktive Geisterbahn der Welt. Sie wird bei der Eröffnung am Freitag - wie alle neuen Großattraktionen - von einem Pastor gesegnet.

  • Das Riesenrad auf dem Hamburger Dom ist hinter dem Eingang des Heiligengeistfeldes zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Riesenrad auf dem Hamburger Dom ist hinter dem Eingang des Heiligengeistfeldes zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neuheiten auf dem Frühlingsdom sind außerdem das Fahrgeschäft «Laser Pix», eine Laseranimation im Stil der 1980er Jahre, sowie das Karussell «Ballonfahrt», das in acht Metern Höhe fährt. Speziell für Kinder gibt es 19 Fahrgeschäfte, jeden Mittwoch ist Familientag mit ermäßigten Preisen. «Wir freuen uns auf eine friedliche Veranstaltung mit vielen glücklichen Dombesuchern», sagte Franziska Hamann, Leiterin des Domreferats der Hamburger Wirtschaftsbehörde. Die Veranstalter erwarten rund zwei Millionen Besucher.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren