Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sieben Bewerber für SPD-Fraktionsvorstand im Landtag

17.06.2019 - Kiel (dpa/lno) - Für den SPD-Fraktionsvorstand in Schleswig-Holsteins Landtag gibt es eine weitere Bewerberin. Die Finanzpolitikerin Beate Raudies werde bei der Wahl am Dienstag ebenfalls als stellvertretende Fraktionsvorsitzende kandidieren, sagte die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatten bereits der Innenpolitiker Kai Dolgner und der ehemalige Hochschulprofessor Heiner Dunckel ihre Kandidatur angekündigt.

  • Beate Raudies, finanzpolitische Sprecherin SPD-Fraktion im Landtag von Schleswig-Holstein, spricht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Beate Raudies, finanzpolitische Sprecherin SPD-Fraktion im Landtag von Schleswig-Holstein, spricht. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die beiden stellvertretenden Fraktionschefs Birte Pauls und Martin Habersaat kandidieren erneut, die bisherige Fraktionsvize Midyatli jedoch nicht. «Alle fünf sind hervorragende Kandidaten», sagte sie. Midyatli will die Nord-SPD personell breiter aufstellen.

Ohne Gegenkandidaten stellt sich SPD-Bundesvize Ralf Stegner der Wahl zum Fraktionschef. Nach der verlorenen Landtagswahl 2017 war er einstimmig als Fraktionschef bestätigt worden. Auch die Parlamentarische Geschäftsführerin Birgit Herdejürgen will weitermachen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren