Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

St. Pauli verlegt vor Dresden-Spiel neuen Rasen

04.02.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli verlegt kurzfristig einen neuen Rasen im heimischen Millerntor-Stadion. Wie der Club mitteilte, soll das neue Grün rechtzeitig zum Heimspiel am 14. Februar gegen Dynamo Dresden bespielbar sein.

  • Sportvorstand Andreas Bornemann des FC St. Pauli blickt in das Stadion. Foto: Timm Schamberger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sportvorstand Andreas Bornemann des FC St. Pauli blickt in das Stadion. Foto: Timm Schamberger/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zuletzt war der Rasen im Jahr 2017 ausgetauscht worden. Fünf Heimspiele innerhalb von vier Wochen im Herbst vergangenen Jahres sowie große Regenmengen im gleichen Zeitraum und zu Beginn des Jahres 2020 hätten dem Rasen aber zugesetzt, teilte der FC St. Pauli weiter mit. «Durch den aktuellen Zustand sehen wir uns gezwungen zu handeln, denn wir wollen die restlichen Heimspiele der Saison unter guten Bedingungen bestreiten», sagte Sportchef Andreas Bornemann.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren