Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stegner: Personaldebatten haben SPD sehr geschadet

26.05.2019 - Kiel (dpa/lno) - Sehr enttäuscht hat der SPD-Bundesvize Ralf Stegner das Ergebnis seiner Partei bei der Europawahl aufgenommen. «Das ist ein enttäuschendes Ergebnis für uns», sagte der Kieler SPD-Fraktionschef am Sonntagabend. Die SPD hat nach den ersten Hochrechnungen nicht einmal 16 Prozent erreicht. «Die Personaldebatten haben uns während des Wahlkampfes sehr geschadet und helfen uns auch jetzt kein Stück weiter.» Sollte die SPD erstmals bei einer bundesweiten Wahl hinter den Grünen liegen, wäre das bitter, sagte Stegner.

  • Ralf Stegner, SPD-Fraktionsvorsitzender, spricht im Kieler Landtag. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ralf Stegner, SPD-Fraktionsvorsitzender, spricht im Kieler Landtag. Foto: Carsten Rehder/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren