Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Stickoxidbelastung seit Jahresbeginn niedriger als 2019

02.04.2020 - Die Stickoxidbelastung am vielbefahrenen Theodor-Heuss-Ring in Kiel ist nach Angaben der Stadt in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich unter das Vorjahresniveau gesunken. Demnach wurden im Mittel 37,5 Mikrogramm je Kubikmeter Luft gemessen, nach 48 Mikrogramm im Vorjahresquartal. «Das ist ein erfreuliches Ergebnis», sagte Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am Donnerstag. «Ein Quartal ist zwar noch nicht besonders aussagekräftig, aber die Tatsache, dass wir nach drei Monaten elf Mikrogramm unter dem Vorjahreswert liegen, stimmt optimistisch.»

  • Autos fahren an einer Luftmessstation vorbei. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Autos fahren an einer Luftmessstation vorbei. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zulässig sind 40 Mikrogramm. Im März war allerdings mit 46,6 Mikrogramm wieder ein höherer Wert gemessen worden. Die Stadt hatte eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um Fahrverbote zu vermeiden. Dazu gehört eine Verringerung von Tempo 70 auf Tempo 50.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren