Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sturmtief: Fähren zu den Halligen, Föhr und Amrum fallen aus

16.02.2020 - Schlüttsiel (dpa/lno) - Aufgrund des Sturmtiefs «Victoria» fällt der Fährverkehr zwischen Schlüttsiel (Kreis Nordfriesland) und den Halligen aus. Die Fahrplanänderung gelte für den gesamten Sonntag, gab die Wyker Dampfschiff-Reederei auf ihrer Internetseite bekannt. Auf der Verbindung zwischen Föhr und Amrum sowie von und nach Dagebüll könne es möglicherweise auch zu Fahrplanänderungen kommen. Am Montagmorgen fallen wegen des Sturmtiefs und der damit verbundenen Hochwasserstände Fahrten nach und von Föhr, Dagebüll und Amrum aus oder die Fähren starten eher.

  • Auf einer Anzeigentafel wird wegen des Sturmtiefs der Ausfall der Fähren zu den Halligen angekündigt. Foto: Bodo Marks/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einer Anzeigentafel wird wegen des Sturmtiefs der Ausfall der Fähren zu den Halligen angekündigt. Foto: Bodo Marks/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Zugverbindung nach Sylt werde zunächst wie geplant aufrecht erhalten, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Sonntag. Gleichzeitig gebe es Einschränkungen bei der Fahrzeugmitnahme. So durften am Sonntag aufgrund des stürmischen Wetters Wohnwagen-Gespanne, Autos mit Anhänger, Lastwagen mit leeren Anhängern, Gefahrguttransporter und Motorräder nicht mitfahren.

Bei den Zügen des Fern- und Regionalverkehrs waren dem Bahnsprecher zunächst keine Störungen und Beeinträchtigungen im Norden bekannt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren