Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tests und Masken: Vorsichtige Öffnung der Schulen geplant

26.02.2021 - Tests, Wechselunterricht, Masken: Hamburgs Schulen sollen am 15. März für einzelne Klassenstufen wieder vorsichtig öffnen. Voraussetzung sei allerdings, dass die Infektionslage sich nicht erheblich verändere, sagte Schulsenator Ties Rabe (SPD) am Freitag. Dann könnten nach den Ferien Grundschüler und Abschlussklassen der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in halbierten Klassen im Wechselmodell tageweise in der Schule lernen. «Um die Sicherheit zu erhöhen, wollen wir alle Schulbeschäftigten zwei Mal pro Woche kostenlos testen.» Wenn genügend Tests zur Verfügung stehen, sollen nach Angaben von Rabe auch Schüler wöchentlich getestet werden. Außerdem müssen alle Masken tragen. Rabe betonte: «Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, niemand wird gezwungen, in die Schule zu gehen.»

  • Ties Rabe (SPD), Schulsenator Hamburgs. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ties Rabe (SPD), Schulsenator Hamburgs. Foto: Markus Scholz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren