Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trainer Hecking lobt Luhukay: E-Sport-Derby am Donnerstag

18.02.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Dieter Hecking hat seinen Trainerkollegen Jos Luhukay gelobt: «Jos ist für mich ein absoluter Fachmann, der mit seiner eigenen Art auch mal aneckt, aber ich finde, er ist immer klar. Ich schätze ihn sehr, weil es eben ganz wenige gibt, die so geradeaus sind wie er», sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV vor dem Stadtderby am Samstag (13.00 Uhr/Sky) gegen den FC St. Pauli.

  • St. Paulis Trainer Jos Luhukay steht vor dem Spiel neben dem Platz. Foto: Christian Charisius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    St. Paulis Trainer Jos Luhukay steht vor dem Spiel neben dem Platz. Foto: Christian Charisius/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Spiel im Volksparkstadion ist das 17. Duell zwischen den beiden Trainern, die gemeinsam die A-Lizenz erworben haben. Von den bisher 16 Auseinandersetzungen entschied Hecking zehn für sich. Dreimal setzte sich das Team von Luhukay durch, dreimal trennte man sich unentschieden. Im Hinspiel hatte aber der St.-Pauli-Coach beim 2:0 die Nase vorn. Beide Clubs bereiteten sich am Dienstag mit einer Doppelschicht vor.

Zwei Tage vor dem Derby auf dem Rasen findet am Donnerstag (21.45 Uhr/Pro7Maxx) die Auseinandersetzung zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli in der Virtual Bundesliga der E-Sportler statt. Während das Team aus dem Volkspark als Fünfter auf Playoff-Kurs ist, kämpfen die Konsolen-Kiezkicker als aktueller 18. um den Ligaverbleib.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren