Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Trampolin-Turner Schmidt verpasst WM-Finale in Tokio

29.11.2019 - Tokio (dpa/lno) - Trampolin-Turner Daniel Schmidt hat das Finale der besten acht Teilnehmer im Doppel-Mini-Tramp bei den Weltmeisterschaften in Tokio klar verpasst. Der Hamburger belegte nach der Qualifikation den 18. Platz unter 43 Startern. «Ich bin unzufrieden. Es war definitiv mehr drin. Bei normalen Durchgängen beziehungsweise einer guten Landung komm ich auf Platz vier bis sechs», sagte der 28-Jährige am Donnerstagabend (Ortszeit). Das Ziel, sich für die World Games 2021 in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama zu qualifizieren, hat der zweimalige Europameister vom Bramfelder SV allerdings erreicht. Die Titelkämpfe sollen den Abschluss seiner Karriere bilden.

  • Trampolin-Turner Daniel Schmidt. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Trampolin-Turner Daniel Schmidt. Foto: Axel Heimken/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren