Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Transporter fährt auf Leitplanke: Stau auf A7 bei Hamburg

21.09.2018 - Hamburg (dpa/lno) - Ein Verkehrsunfall mit einem Lkw hat am Freitagmorgen einen Stau auf der Autobahn 7 bei Hamburg verursacht. Der Polizei zufolge hing ein Transporter auf der Leitplanke. Wie er dorthin gekommen war, war zunächst unklar. «Es passiert ab und zu, dass ein Lkw einen Keil verliert. Da könnte er zum Beispiel drüber gefahren sein», sagte ein Polizeisprecher. Die rechte Fahrbahn musste in Richtung Norden gesperrt werden. Zwischen Othmarschen und Stellingen mussten Autofahrer auf zunächst etwa sechs Kilometern mehr Zeit einplanen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.

  • Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung weht im Wind. Foto: Matthias Balk/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren