Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tschentscher kündigt Klimaplan für Hamburg noch in 2019 an

17.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher hat konkrete Maßnahmen für Umwelt und Klima für die Hansestadt angekündigt. «Wir müssen jetzt einen Plan mit vielen konkreten Maßnahmen für die kommenden Jahre beschließen, um die CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren. Das ist auch ein wichtiges Signal für die jungen Leute der «Fridays for Future»-Bewegung», sagte der SPD-Politiker in einem Interview des «Hamburger Abendblatts» (Mittwoch-Ausgabe). Er habe vor, den Plan noch im Laufe dieses Jahres aufzustellen und lege zudem Wert darauf, dass die aufgestellten Ziele auch erreicht würden.

  • Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher. Foto: Georg Wendt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher. Foto: Georg Wendt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Keine gute Idee ist für den 53-Jährigen die Einführung einer CO2-Steuer. «Das ist für mich nicht der Kern der Lösung», sagte er. Für den Wohlstand und die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft sei es wichtig, den Klimaschutz technologisch voranzubringen. «Wir stehen auch zu denjenigen, die Auto fahren wollen oder müssen.» Man müsse auf die richtige Weise heizen und Auto fahren. «Da geht es um Energieeffizienz», unterstrich Tschentscher in der «Bild».

Persönlich fliege er immerhin nicht in den Urlaub. Mit dem Auto geht es in den Sommerferien nach Österreich.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren