Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Überfall in Hamburg-Billstedt: Täter drohte mit Bombe

04.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Ein Maskierter hat einen Discounter in Hamburg-Billstedt überfallen und dabei mit einer Bombe gedroht. Der Täter habe die beiden Kassiererinnen aufgefordert, Bargeld herauszugeben und sie gewarnt, er habe eine Bombe in seinem Rucksack, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Nachdem er einen mittleren Geldbetrag erbeutet habe, sei er aus dem Geschäft geflohen.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: P. Pleul/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Fahndung mit 17 Streifenwagen konnte in der Nähe des Tatorts ein 17-Jähriger aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde festgenommen werden. Der Jugendliche habe bei der Festnahme Widerstand geleistet. Die mutmaßliche Bombe stellte sich nach der Festnahme als Attrappe heraus, wie die Polizei weiter mitteilte.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren