Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbekannte stehlen Buntmetallkabel aus Neubaugebiet

07.04.2020 - Diebe haben am Wochenende in Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg 45 Meter Kupfer- und 190 Meter Alukabel von einer Baustelle gestohlen. Die Täter buddelten die teilweise bereits verlegten Kabel aus der Erde und schnitten sie in Stücke, die sie sorgfältig bündelten, berichtete die Polizei am Dienstag. Zwei der zum Abtransport bereit gelegten Bündel ließen die Täter am Tatort zurück. Die Diebe waren nach Polizeiangaben zwischen Sonnabend und Montag über einen zwei Meter hohen Bauzaun an der Rückseite der Baustelle geklettert. Die Kriminalpolizei Geesthacht hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugenhinweise.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren