Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unbeständiges Wetter im Norden

28.09.2020 - Die neue Woche bringt dem Norden unbeständiges Wetter mit Wolken, Regen und Sonne. Am Montag ist es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) zunächst stark bewölkt, gebietsweise regnet es leicht. Im Lauf des Tages lockert die Wolkendecke von Südosten her etwas auf. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 16 Grad in Hamburg und 18 Grad an der dänischen Grenze.

  • Dunkle Regenwolken. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dunkle Regenwolken. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag ist es nach Vorhersage des DWD teils sonnig, teils wolkig. Es bleibt trocken. Am Mittwoch soll es wechselnd bewölkt sein, stellenweise könne es regnen. Die Temperaturen erreichen voraussichtlich jeweils bis zu 18 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren