Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lange Haftstrafe für geständigen Vergewaltiger

14.02.2019 - Lübeck (dpa/lno) - Wegen Vergewaltigung und versuchter Vergewaltigung hat das Landgericht Lübeck am Donnerstag einen 30 Jahre alten Mann zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Der Angeklagte hatte im Prozess gestanden, zwischen Mai und August 2018 im Bereich der Lübecker Altstadt zwei Frauen vergewaltigt und es bei zwei weiteren versucht zu haben. Er hatte seine zufällig ausgewählten Opfer immer sonntags überfallen, wenn er am frühen Morgen nach Barbesuchen auf dem Heimweg war. Mit dem Urteil folgte das Gericht im Wesentlichen dem Antrag der Staatsanwaltschaft, die eine Gefängnisstrafe von neun Jahren gefordert hatte. Die Verteidigung hatte sechseinhalb Jahre beantragt.

  • Ein Aufnäher eines Justizbeamten, aufgenommen im Landgericht. Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Aufnäher eines Justizbeamten, aufgenommen im Landgericht. Foto: Christophe Gateau/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren