Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Verdi startet am Montag Urabstimmung über Streik am UKSH

17.02.2020 - Kiel (dpa/lno) - Die Gewerkschaft Verdi beginnt heute eine Urabstimmung über einen Streik am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH). Bis zum 26. Februar kann jedes Mitglied seine Stimme abgeben. Für einen Streik sind 75 Prozent Zustimmung nötig. Das Ergebnis soll zum Ende der ersten Märzwoche bekanntgegeben werden. Verdi verlangt vor allem Entlastungen der Beschäftigten durch mehr Personal. Die Mitarbeiter sind aus Sicht der Gewerkschaft völlig überlastet. Das Klinikum bot bisher an, für die Pflege 182 Mitarbeiter mehr einzustellen. Verdi verlangt 420 Beschäftigte mehr, um eine angemessene Pflege zu gewährleisten. Laut UKSH sind im Klinikum in Kiel und Lübeck insgesamt rund 3300 Pflegekräfte beschäftigt.

  • Streikende Pflegekräfte stehen vor dem Universitätsklinikum UKSH. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Streikende Pflegekräfte stehen vor dem Universitätsklinikum UKSH. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren