Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Weinberg will für höheren Frauenanteil in CDU kämpfen

18.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Der CDU-Spitzenkandidat für die Bürgerschaftswahl, Marcus Weinberg, will sich persönlich für einen höheren Frauenanteil in seiner Partei einsetzen. Es sei eine Selbstverständlichkeit, dass es gleiche Chancen zwischen Männern und Frauen gebe, sagte er der «taz Nord» (Donnerstag) mit Blick auf die jahrelange Debatte über den Frauenanteil in der Hamburger CDU. «Aber in Hamburg haben wir dieses nicht erreicht, und damit bin ich unzufrieden. Deshalb werde ich mir diese Sache zu eigen machen», sagte er weiter. Auf der Landesliste werde der Frauenanteil sehr hoch sein. «Wenn es nach mir geht, werden die ersten zehn Plätze jeweils zur Hälfte mit Männern und Frauen besetzt.»

  • Marcus Weinberg (CDU). Foto: Christian Charisius/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marcus Weinberg (CDU). Foto: Christian Charisius/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren