Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wochenstart im Norden sonnig und kalt

23.03.2020 - In Hamburg und Schleswig-Holstein wird es kalt und sonnig zum Start der neuen Woche. Am Montagmorgen und in der Nacht zum Dienstag kommt es verbreitet zu Frost bei bis zu minus 4 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst auf seiner Website mitteilte. Im Tagesverlauf scheint die Sonne bei kalten 4 Grad an der Ostseeküste und 6 Grad in Hamburg. Dazu weht ein schwacher bis mäßiger Wind, an der Nordsee teilweise auch frisch und böig.

  • Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne scheint am blauen Himmel durch Wolken hindurch. Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch der Dienstag wird sonnig und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 5 bis 8 Grad. Der Wind weht weiterhin schwach bis mäßig aus Südost bis Süd.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren