Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wonnemonat Mai bringt Tourismus in Hamburg weiter voran

19.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Der Wonnemonat Mai hat den Tourismus in Hamburg beflügelt. Die Zahl der Übernachtungen legte in dem Monat verglichen mit dem Vorjahres-Mai um 5,7 Prozent auf fast 1,4 Millionen zu, wie das Statistikamt Nord am Freitag in Hamburg mitteilte. Auch in den ersten fünf Monaten des Jahres 2019 strömten mehr Touristen und Geschäftsleute in die Hansestadt als im Vorjahreszeitraum: Sie buchten 5,74 Millionen Übernachtungen, ein Zuwachs von 4,4 Prozent. Davon entfielen 4,4 Millionen Übernachtungen auf den Inlandstourismus, ein Zuwachs von 4,1 Prozent. Noch deutlicher fiel der Anstieg bei den Buchungen aus dem Ausland aus: Sie legten um 5,5 Prozent auf 1,34 Millionen Übernachtungen zu. Die ausländische Besucherliste führten Dänen, Briten und Schweizer an.

  • Hamburger und Touristen im Hamburger Hafen. Foto: Markus Scholz/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hamburger und Touristen im Hamburger Hafen. Foto: Markus Scholz/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren