Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zahl der Pflegekinder in Hamburg rückläufig

13.12.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Die Zahl der Pflegekinder in Hamburg ist zurückgegangen. Am Jahresende 2018 befanden sich 1130 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Vollzeitpflege - 3,2 Prozent weniger als ein Jahr zuvor und 10,5 Prozent weniger als im Jahr 2013. Das teilte das Statistikamt Nord am Donnerstag mit.

  • Ein Pflegevater unterhält sich während eines Fototermins mit seinem Pflegekind. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Pflegevater unterhält sich während eines Fototermins mit seinem Pflegekind. Foto: Marijan Murat/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mehr als die Hälfte der Pflegekinder hätten einen Migrationshintergrund gehabt oder stammten aus einer Herkunftsfamilie, die Transferleistungen bezogen hatte. Den Angaben zufolge waren 23 Prozent der Pflegekinder jünger als sechs Jahre, 31 Prozent zwischen sechs bis zwölf Jahre und 37 Prozent zwölf bis 18 Jahre alt. Neun Prozent waren volljährig. Durchschnittlich lebten die Betroffenen mehr als dreieinhalb Jahre in einer Pflegefamilie.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren