Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zahl der Rentner mit Grundsicherung gestiegen

04.08.2020 - Die Zahl bedürftiger Rentner, die in Hamburg auf Grundsicherung angewiesen sind, ist im vergangenen Jahr auf knapp 27 600 gestiegen. Das seien vier Prozent mehr als im Jahr davor, teilte das Statistikamt Nord am Dienstag mit. Drei Viertel der Unterstützten erhielten die Hilfe ergänzend zu ihrer nicht fürs Leben reichenden Altersrente. Fast die Hälfte (45 Prozent) der Hilfeempfängerinnen und -empfänger war vor dem Wechsel in die Grundsicherung auf Hartz IV angewiesen, 12 Prozent hatten zuvor Sozialhilfe erhalten. 54 Prozent der Hilfsbedürftigen waren den Angaben zufolge Frauen, sieben Prozent lebten in Einrichtungen.

  • Zahlreiche Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zahlreiche Banknoten zu 10, 20 und 50 Euro liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren