Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zu Pfingsten öffnen viele Jugendherbergen im Norden wieder

27.05.2020 - Nach mehr als zwei Monaten coronabedingter Pause öffnen viele Jugendherbergen im Norden wieder ihre Tore. Dies seien vor allem besonders attraktiv gelegene und familienfreundliche Standorte, teilte der für Schleswig-Holstein, Hamburg und das nördliche Niedersachsen zuständige Landesverband Nordmark des Deutschen Jugendherbergswerks am Mittwoch mit. Zu den 15 der insgesamt 45 Jugendherbergen im Norden, die diese Woche wieder öffnen, gehören die drei Häuser auf Sylt sowie die Jugendherbergen Helgoland, Scharbeutz, Kappeln und Fehmarn. Auch das Haus in Cuxhaven sowie die Jugendherberge «Auf dem Stintfang» in Hamburg empfangen wieder Gäste.

  • Blick auf den Teppich am Eingang einer Jugendherberge. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf den Teppich am Eingang einer Jugendherberge. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zu den Sommerferien werden weitere Standorte geöffnet, wie der hauptamtliche Landesgeschäftsführer, Stefan Wehrheim, sagte. Die Öffnungstermine hingen von den Auflagen der Bundesländer und der individuell möglichen Umsetzung ab. «In der durch die Pandemie für uns angespannten wirtschaftlichen Situation müssen wir sehr genau prüfen, welche Öffnungen trotz der einschränkenden Auflagen wirtschaftlich tragbar sind.»

Der gemeinnützige Verein rechnet damit, dass vorwiegend Familien, Radfahrer, Erholungssuchende oder Kleingruppen in den nächsten Wochen in die Jugendherbergen zurückkehren. Trotz der Wiedereröffnungen bleibt die finanzielle Lage weiterhin angespannt. Die Umsatzverluste durch abgesagte Klassenfahrten, Chorfreizeiten, Trainingscamps und Ähnliches sind den Angaben zufolge nicht aufholbar. Selbst in positiven Prognosen plant der Landesverband eigenen Angaben zufolge inzwischen nur noch mit etwa 390 000 anstatt der sonst üblichen mehr als eine Million Übernachtungen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren