Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Kinder nach Sturz in Regenrückhaltebecken gestorben

10.08.2018 - Glinde (dpa/lno) - Zwei Kinder sind am Freitag in Glinde (Kreis Stormarn) in ein Regenrückhaltebecken gefallen und gestorben. Retter hatten die beiden Jungen im Alter von fünf und sechs Jahren noch aus dem Wasser geholt und versucht, sie zu reanimieren. Sie wurden in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Wenig später meldete die Polizei ihren Tod.

  • Rettungskräfte bei der Bergung von zwei Kindern aus dem Regenrückhaltebecken eines Hotels. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rettungskräfte bei der Bergung von zwei Kindern aus dem Regenrückhaltebecken eines Hotels. Foto: Daniel Bockwoldt © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren