Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei schwerverletzte Autofahrer nach Unfall auf der B207

19.05.2020 - Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 207 sind am Dienstag in Lübeck zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war ein 22 Jahre alter Mann aus Mecklenburg-Vorpommern in der Nähe des Flughafens in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem Auto eines 34 Jahre alten Mannes aus Lübeck zusammengestoßen. Beide Autofahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand für beide nicht, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Warum der 22-Jährige in den Gegenverkehr geriet, steht noch nicht fest. Die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen mit der Klärung des Unfallhergangs beauftragt.

  • Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren