Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

19-Jähriger stirbt nach Autounfall bei Michelstadt

18.04.2020 - Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Wagen bei Michelstadt im Odenwaldkreis bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus gestorben ist. Der junge Mann geriet mit seinem Wagen in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit seinem Auto gegen einen Baum, wie die Polizei am Samstag in Darmstadt mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge waren keine anderen Personen an dem Unfall beteiligt. Ein Rettungshubschrauber hatten den Schwerverletzten noch in eine Klinik gebracht. Ein Sachverständiger soll nun klären, wie es am frühen Samstagmorgen zu dem Unfall kam. Die Bundesstraße 47 war in Höhe des Jagdschlosses Eulbach voll gesperrt.

  • Einsatzkräfte an der Unfallstelle. Foto: ---/Keutz TV-News/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Einsatzkräfte an der Unfallstelle. Foto: ---/Keutz TV-News/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren