Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

200 000 Euro Sachschaden bei Scheunenbrand

30.07.2020 - Rund 200 000 Euro Schaden sind beim Brand einer Scheune am Donnerstagabend in der Ortsmitte von Laudenbach in Nordhessen entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Beim Eintreffen der ersten Funkstreife habe das Gebäude, in den Heu und Stroh gelagert waren, bereits vollständig gebrannt. Darin standen auch einige landwirtschaftliche Maschinen.

  • Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehrmänner in einem Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Zur Brandbekämpfung waren etwa 120 Feuerwehrleute aus dem Werra-Meißner-Kreis im Einsatz. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Die Bevölkerung wurde gebeten, vorsichtshalber Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren