Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

26-Jährige bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

15.07.2019 - Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Eine 26 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Montag in Frankfurt mit einem «Beifahrer» auf einem E-Scooter gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Ihr Beifahrer erlitt nach Angaben der Polizei leichte Verletzungen. Die beiden waren gemeinsam auf dem E-Scooter auf der Friedensbrücke im Stadtteil Sachsenhausen unterwegs gewesen. Ein Atemalkoholtest bei dem 27-Jährigen ergab einen Wert von zwei Promille. Um zu klären, ob die Fahrerin ebenfalls angetrunken war, wurde ihr Blut entnommen. Der Führerschein der verletzten Frau wurde beschlagnahmt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

  • Mehrere Elektrotretroller stehen nebeneinander auf einem Platz. Foto: Andreas Arnold/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mehrere Elektrotretroller stehen nebeneinander auf einem Platz. Foto: Andreas Arnold/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

E-Tretroller sind nur für eine Person zugelassen. Wer zu zweit auf einem E-Scooter erwischt wird, muss mit einem Bußgeld rechnen. Außerdem gelten die auch für Autofahrer üblichen Promillegrenzen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren