Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

29-Jähriger bei Messer-Angriff schwer verletzt

23.02.2020 - Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Ein unbekannter Mann hat einen 29-Jährigen bei einem Angriff mit einem Messer am Samstagabend in der Frankfurter Innenstadt schwer verletzt. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag berichtete, hatte sich das Opfer der Attacke mit einem 26-Jährigen in der Nähe des Mains aufgehalten, als der Unbekannte zunächst aggressiv auf die beiden Männer einredete und dann dem 29-Jährigen das Messer mehrmals in den Rücken stieß. Der 26 Jahre alte Mann erlitt den Angaben zufolge einen Biss in die Hand. Der Hintergrund der Auseinandersetzung blieb zunächst unklar. Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die Angaben zu dem Angriff machen können.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren