Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

30 Kilo Tabak bei Kontrollen in Shisha-Bars sichergestellt

01.11.2019 - Kassel (dpa/lhe) - Bei einer groß angelegten Kontrolle in Shisha-Bars und Restaurants in der Kasseler Innenstadt sind zum Teil gravierende hygienische Mängel aufgedeckt worden. Insgesamt wurden 30 Verfahren eingeleitet, wie das zuständige Polizeipräsidium am Freitag mitteilte. Zudem stellten die Ermittler mehr als 30 Kilogramm mutmaßlich unversteuerten Wasserpfeifen-Tabak sicher. Bei der gemeinsamen Razzia von Polizei, Zoll und Ordnungsamt in der vergangenen Woche waren mehr als 210 Menschen kontrolliert worden. Eine Shisha-Bar wurde sofort geräumt, weil der Kohlenmonoxid-Wert in der Luft zu hoch war.

  • Rauch steigt in einer Shisha-Bar in Berlin aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Rauch steigt in einer Shisha-Bar in Berlin aus einer Wasserpfeife. Foto: Soeren Stache/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst am Mittwoch hatten Kontrollen in Shisha-Bars in Raunheim (Kreis Groß-Gerau) zahlreiche Ordnungsverstöße ans Licht gebracht. Dort wurden 35 Kilo Tabak sichergestellt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren