Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

40-Jähriger baut Dutzende Cannabispflanzen in Wohnung an

17.10.2019 - Ranstadt (dpa/lhe) - Die Polizei hat im Wetteraukreis eine Cannabis-Plantage in einem Wohnhaus entdeckt. Ein 40 Jahre alter Mann hatte in Ranstadt eine Wohnung augenscheinlich nur deshalb gemietet, um dutzende Cannabispflanzen anzubauen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Wohnungseinrichtung hätten die Beamten nicht vorgefunden, dafür aber etwa 180 Cannabispflanzen, die zum Trocknen an der Decke hingen. Diese seien offenbar kurz zuvor geerntet worden. Die Polizei stellte Pflanzen und Equipment sicher. Der 40 Jahre alte Mann habe sich in seiner Vernehmung geständig gezeigt, hieß es.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren