Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

64-Jähriger stirbt nach Baden im See

02.08.2020 - Ein 64 Jahre alter Mann hat beim Baden in einem See in Bensheim gesundheitliche Probleme bekommen und ist wenig später im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei Südhessen am Sonntag mitteilte, hatte der Mann aus Nordhessen gemeinsam mit seiner 56 Jahre alten Begleiterin am Samstag die Schwimminsel auf dem See erreicht. Dort habe die Frau Helfer auf sich aufmerksam machen können. Mitarbeiter des DLRG seien mit dem Boot auf die Insel gekommen und hätten Erste Hilfe geleistet. Der 64-Jährige sei in eine Klinik gebracht worden, wo er kurze Zeit später starb.

  • Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren