Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

73-jähriger Lkw-Fahrer tödlich verunglückt

04.08.2020 - Ein 73 Jahre alter Mann ist mit seinem Lastwagen im Harz einen Hang hintergerutscht und tödlich verunglückt. Der Mann aus Hessen sei am Montag mit seinem Lastwagen von einem Feldweg bei Osterwieck (Landkreis Harz) abgekommen und eine drei Meter hohe Böschung hinuntergefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Lastwagen kippte dann auf die Seite in ein Feld. Die Feuerwehr konnte den Fahrer bergen und in ein Krankenhaus bringen, dort starb er jedoch kurz darauf an seinen Verletzungen.

  • Ein Feuerwehrauto im Einsatz. Foto: Friso Gentsch/dpa/symbol © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Feuerwehrauto im Einsatz. Foto: Friso Gentsch/dpa/symbol © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ermittlungen ergaben, dass der Mann ein körperliches Leiden hatte, das als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden kann. Er war mit seinem Lastwagen nördlich von Wernigerode auf dem Weg von einem Kieswerk zur L89 gewesen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren