Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Al-Wazir und Bundesagentur berichten über Ausbildungsjahr

10.09.2020 - Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) will heute über die Auswirkungen der Corona-Pandemie für den Arbeitsmarkt im Land berichten. Zusammen mit dem Chef der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, Frank Martin, wird der Minister bei dem Treffen in Wiesbaden auch erklären, wie der Start des Ausbildungsjahres in Hessen gelaufen ist.

  • Tarek Al-Wazir, Wirtschaftsminister von Hessen. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tarek Al-Wazir, Wirtschaftsminister von Hessen. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im August zählten die Arbeitsämter 208 467 Frauen und Männer im Land ohne Job. Das waren 4226 mehr als im Juli dieses Jahres und 56 058 mehr als im August 2019. Damit stieg die Zahl der Erwerbslosen in Hessen im fünften Monat in Folge. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich zum Vormonat um 0,1 Punkte auf 6,0 Prozent.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren