Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auf Hessen wartet ein wechselhaftes aber warmes Wochenende

14.06.2019 - Nachdem sich in den vergangenen Tagen der Sommer immer stärker bemerkbar gemacht hat, wird es am Wochenende wieder regnerischer. Dennoch bleibt es recht warm.

  • Dunkle Wolken hängen über den Ausläufern des Taunus. Foto: Boris Roessler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dunkle Wolken hängen über den Ausläufern des Taunus. Foto: Boris Roessler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Offenbach (dpa/lhe) - Nach zuletzt viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen bis 30 Grad, dürfte das Wochenende trüber ausfallen. Für Samstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach Regenschauer und Gewitter, die sich im Laufe des Tages allerdings wieder auflockern, wie die Meteorologen am Freitag mitteilten. Später soll es erneut stark regnen und vereinzelt gewittern. Die Temperaturen bewegen sich bei sommerlichen 22 bis 26 Grad. Im Bergland dürften sich die Temperaturen um die 20 Grad einpendeln. Auch in der Nacht soll es nach Angaben des DWD gebietsweise regnen. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 15 und 10 Grad.

Der Sonntag wird voraussichtlich leicht kühler. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 19 und 24 Grad, es bleibt bewölkt und gebietsweise treten erneut Schauer und Gewitter auf. In der Nacht zum Montag sinken die Temperaturen auf bis zu 9 Grad. Bis auf vereinzelte Schauer bleibt es aber klar und trocken.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren