Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto diente als Ersatz für Hühnerstall

17.09.2019 - Hanau (dpa/lhe) - Zwei Tage lang ist in Hanau ein Auto zum Hühnerstall umfunktioniert worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hat eine 52-Jährige dort ihren Hahn untergebracht. Ein Anwohner hatte das parkende Auto mit dem Tier darin gesichtet und die Beamten darauf aufmerksam gemacht. Die Besitzerin gab an, das Auto auf der Suche nach einer geeigneten Bleibe für ihren Hahn als Ersatz-Hühnerstall gebraucht zu haben. Der Polizei sagte sie, dass sie diesen mehrmals täglich «ausgeführt» hätte. Die Frau suche nun eine artgerechte Unterkunft für das Tier.

  • Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren