Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto erfasst Fußgänger: Mann schwer verletzt

27.02.2019 - Hünfeld (dpa/lhe) - Ein 75 Jahre alter Fußgänger ist im osthessischen Hünfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann habe am Mittwoch einen Fußgängerüberweg überqueren wollen, teilte die Polizei mit. Die 57 Jahre alte Fahrerin des Autos übersah ihn vermutlich wegen der tief stehenden Sonne und erfasste ihn. Der 75-Jährige prallte der Polizei zufolge gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe des Wagens und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang aufklären, zudem sucht die Polizei nach Zeugen.

  • Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug an einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren