Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autos prallen zusammen: Beide Fahrer schwerverletzt

11.06.2019 - Frankfurt (dpa/lhe) - Beim Zusammenprall zweier Autos sind in Frankfurt die 43 und 54 Jahre alten Fahrer schwer verletzt worden. Beide Männer waren am Montagabend auf der Hanauer Landstraße in entgegengesetzter Richtung unterwegs, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. An einer Einmündung wollte der 43 Jahre alte Fahrer mit seinem Wagen nach links abbiegen. Dabei prallte er mit dem entgegenkommenden Auto zusammen, das aus Richtung Frankfurter Innenstadt kam.

  • Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Notarztwagen mit Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen des 43 Jahre alten Fahrers meterweit über die Straße geschleudert. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der entgegenkommende Fahrer eine rote Ampel übersehen haben. Beide Männer wurden mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Die Schadenshöhe war zunächst unklar.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren