Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Basketballer Kessens wechselt von Vechta nach Frankfurt

06.08.2020 - Basketball-Bundesligist Fraport Skyliners haben Michael Kessens von Rasta Vechta verpflichtet. Nach zwei Jahren bei den Niedersachsen wechselt der Center zum Ligarivalen nach Frankfurt. «Es waren zwei unbeschreibliche Jahre, in meiner Karriere definitiv die zwei besten - mit Abstand», sagte der 29-Jährige über seine Zeit in Vechta. «Nun ist es aber gerade im Basketball so, dass man öfter Mal den Club wechselt. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf unser Auswärtsspiel im Rasta Dome.»

  • Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Spieler zweier Basketballmannschaften gehen zum Rebound. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren