Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Betrunkener Autofahrer rammt Wagen und fährt weiter

04.03.2020 - Ein völlig betrunkener Autofahrer ist in Nordhessen nach einem Unfall geflüchtet. Nach kurzer Strecke sei jedoch der Wagen des 32-Jährigen liegen geblieben und er habe festgenommen werden können, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Am Dienstagabend war der Mann, der 2,4 Promille Alkohol intus hatte, gegen ein geparktes Auto in Vellmar gefahren. Er fuhr weiter, nach etwa 100 Metern blieb jedoch sein Wagen liegen. Führerschein und Autoschlüssel musste er bei der Polizei abgeben. 

  • Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht an einem Polizeiauto. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren