Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Bouffier: Regierungserklärung bei Landtagssondersitzung

31.10.2020 - Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) wird bei der Corona-Sondersitzung des hessischen Landtags am heutigen Samstag eine Regierungserklärung abgeben. Der Regierungschef will dabei im Wiesbadener Parlament die verschärften Maßnahmen des Landes zum Schutz der Bevölkerung vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus erklären. Von der Landtagsopposition gibt es bereits teils heftige Kritik an dem Vorgehen.

  • Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch in Hessen gelten von diesem Montag (2.11.) an neue Corona-Regeln für zunächst einen Monat. Dazu zählen deutliche Kontaktbeschränkungen für die Bevölkerung in der Öffentlichkeit und eine weitgehende Schließung von Freizeiteinrichtungen wie Theater, Opern oder Konzerthäuser. Auch Restaurants müssen schließen und dürfen nur noch Speisen liefern oder zum Abholen anbieten. Einzelhandel, Schulen und Kitas sollen grundsätzlich geöffnet bleiben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren