Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Carolin Kebekus kann Corona-Krise etwas Positives abgewinnen

17.05.2020 - Komikerin und Schauspielerin kann der Corona-Krise mit ihren Beschränkungen auch etwas Positives abgewinnen. Auch mal nichts zu tun, habe ihr gutgetan, sagte Kebekus in einem Interview des Radiosenders Hit Radio FFH. «Immer Energie abfeuern auf Knopfdruck, immer unterwegs, dass das mal kurz gestoppt ist für mich, ist glaube ich sehr gesund. Jeden Tag im selben Bett aufzuwachen, ist für mich der größte Luxus der Welt.» Sie sei froh, während der Corona-Krise in Deutschland zu sein, sagte Kebekus. «Ein Super-Gefühl, in einem Land zu leben, wo die Leute mitmachen und ich das Gefühl habe, es wird sich gekümmert und es ist gut geregelt.»

  • Comedian Carolin Kebekus sitzt als Rategast in der Prosieben-Show "The Masked Singer" auf der Bühne. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Comedian Carolin Kebekus sitzt als Rategast in der Prosieben-Show "The Masked Singer" auf der Bühne. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ihre neue Sendung «Carolin Kebekus-Show» läuft zum ersten Mal am kommenden Donnerstag (21.5./23.30 Uhr) im Ersten. Wegen der Corona-Beschränkungen werde es kein Publikum geben. «Stand-Up ohne Publikum wird eine Herausforderung, aber ich moderiere ohne Mundschutz», sagte sie.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren