Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Commerzbank plant Verkauf der polnischen Tochter mBank

20.09.2019 - Frankfurt/Main (dpa) - Die Commerzbank strebt im Zuge ihrer Neuausrichtung einen Verkauf ihrer polnischen Tochter mBank an. Dies würde Geld in die Kasse spülen und eine schnellere Umsetzung der Strategie und der damit verbundenen Investitionen ermöglichen, teilte das Frankfurter Geldhaus am Freitag mit. Die mBank ist an der Warschauer Börse gelistet und wird dort derzeit mit rund 3,1 Milliarden Euro bewertet. Die Commerzbank hält 69,3 Prozent an dem Institut. Durch einen Verkauf der Anteile könnte sie rechnerisch gut zwei Milliarden Euro einnehmen. Zuvor hatte das «Handelsblatt» über einen möglichen Verkauf der mBank berichtet.

  • Das Schild einer Commerzbank-Filiale ist nahe der Zentrale der Commerzbank platziert. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Schild einer Commerzbank-Filiale ist nahe der Zentrale der Commerzbank platziert. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren