Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Defekte Hackschnitzelanlage verursacht Brand in Petersberg

30.07.2020 - Der Scheunenbrand im osthessischen Petersberg Anfang der Woche ist von einem technischen Defekt an einer Hackschnitzelanlage verursacht worden. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandstiftung hätten die Ermittlungen nicht ergeben, teilte die Polizei in Fulda am Donnerstag mit. Die Hackschnitzelanlage war am Montag in Brand geraten, darauf brannte die Scheune bis auf die Grundmauern nieder. Die Polizei schätzte den Schaden auf etwa 250 000 Euro.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren