Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Deutschland sucht das Endlager: Atommüll auch in Biblis

27.09.2020 - Deutschland sucht für seine atomaren Altlasten aus Kraftwerken einen geeigneten Platz für ein Endlager. In einem ersten Schritt soll an diesem Montag ein Zwischenbericht die Suche nach einem möglicherweise geeigneten Standort schon einmal einschränken. Auch im hessischen Biblis liegt strahlender Müll aus Reaktoren. Dem hessischen Umweltministerium zufolge lagern auf dem Kraftwerksgelände 102 Castoren mit radioaktivem Material. Ein halbes Dutzend soll in den kommenden Monaten aus der atomaren Wiederaufarbeitungsanlage im britischen Sellafield hinzukommen. Biblis produziert indes keinen neuen Atommüll mehr. Die beiden Kraftwerksblöcke des früher einzigen Atomkraftwerks im Bundesland werden seit 2017 zurückgebaut.

  • Ein Reaktorgebäude auf dem Gelände des Atomkraftwerks in Biblis. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Reaktorgebäude auf dem Gelände des Atomkraftwerks in Biblis. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren