Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Männer nach Baumfrevel in Frankfurter Park vor Gericht

14.01.2019 - Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Weil sie nachts in einem Frankfurter Park drei Bäume erheblich beschädigt haben sollen, müssen sich heute drei Männer vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten. Der Staatsanwaltschaft zufolge sollen die zwischen 24 und 27 Jahre alten Angeklagten im Oktober 2017 in der Parkanlage in Frankfurt-Rödelheim randaliert haben. Der nächtlichen Aktion fiel unter anderem ein Maulbeerbaum zum Opfer. Der Sachschaden belief sich auf insgesamt rund 5000 Euro. Das Gericht hat zunächst einen Verhandlungstag geplant.

  • Ein Verhandlungssaal im Landgericht in Frankfurt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Verhandlungssaal im Landgericht in Frankfurt. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren