Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Verletzte bei Autounfall in Neuhof

07.04.2019 - Neuhof (dpa/lhe) - Bei einem Autounfall in Neuhof (Landkreis Fulda) sind drei Menschen verletzt worden. Ein 31-Jähriger verlor am Samstagabend die Kontrolle über seinen Wagen, der in den Gegenverkehr geriet und in ein entgegenkommendes Auto krachte, wie die Polizei mitteilte. Der leicht verletzte Unfallverursacher flüchtete zu Fuß, wurde aber eine Stunde später von der Polizei gefasst. Vermutlich habe er Alkohol getrunken, hieß es weiter. Der Fahrer des anderen Autos - ein 17-Jähriger - und sein 53 Jahre alter Vater wurden schwer verletzt. Beide kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» ist zu sehen. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren