Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drogenhändler flüchtet aus Fenster im zweiten Stock

25.06.2019 - Rüsselsheim (dpa/lhe) - Ein Drogenhändler ist auf der Flucht vor der Polizei in Rüsselsheim aus dem Fenster seiner Wohnung im zweiten Stock geflüchtet. Nach ihm werde noch gefahndet, teilte die Polizei in Darmstadt am Dienstag mit. In der Wohnung seien elf Kilogramm Marihuana und über 200 Gramm Kokain gefunden worden, die Drogen hätten eine Verkaufswert von etwa 160 000 Euro. Auf die Spur des Dealers waren die Beamten durch Zufall gestoßen. Auf der Suche nach einer mit Haftbefehl gesuchten Frau hatten sie an der Tür geklingelt und sofort den Geruch von Cannabis gewittert. Nachdem niemand öffnete, traten die Beamten die Tür ein und entdeckten die Drogen. Der Dealer war schon geflüchtet.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren