Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

EU-Parlamentspräsident schockiert über Gewalttat von Hanau

20.02.2020 - Brüssel (dpa) - EU-Parlamentspräsident David Sassoli hat sich bestürzt über die Gewalttat von Hanau geäußert. Er sei schockiert und tieftraurig, erklärte Sassoli am Donnerstagmorgen auf Twitter. «Unsere Gedanken sind bei den Opfern, ihren Familien und Freunden. Wir stehen zusammen gegen jede Art von Hass und Gewalt.»

  • David Sassoli, Präsident des Europäischen Parlaments, äußert sich schockiert über die Gewalttat von Hanau. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    David Sassoli, Präsident des Europäischen Parlaments, äußert sich schockiert über die Gewalttat von Hanau. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Mann hatte in Hanau nach Erkenntnissen der Polizei in der Nacht an verschiedenen Orten zehn Menschen getötet. Der mutmaßliche Täter ist ebenfalls tot. Noch in der Nacht übernahm der Generalbundesanwalt die Ermittlungen wegen Terrorverdachts.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren