Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eintracht-Kapitän Abraham zum Abschied in Startelf

17.01.2021 - Eintracht Frankfurts Kapitän David Abraham steht in seinem letzten Fußball-Bundesligaspiel am Sonntag gegen den FC Schalke 04 in der Startelf. Der 34 Jahre alte Abwehrspieler kehrt auf eigenen Wunsch in seine Heimat Argentinien zurück. Auf der Bank saß bereits der bis zum Ende des Jahres von Real Madrid ausgeliehene Rückkehrer Luka Jovic.

  • Frankfurts David Abraham auf dem Spielfeld. Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Frankfurts David Abraham auf dem Spielfeld. Foto: Torsten Silz/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Torjäger spielte von 2017 bis 2019 in Frankfurt und wechselte danach rund 60 Millionen Euro nach Spanien. In der Anfangsformationen standen zudem Aymane Barkok, Makoto Hasebe und Djibril Sow für Stefan Ilsanker, Daichi Kamada und Sebastian Rode. Beim FC Schalke ersetzt Benito Raman den verletzten Alessandro Schöpf im Mittelfeld. Ansonsten schickte Trainer Christian Gross die gleiche Mannschaft wie beim Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim(4:0) auf den Platz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren